Schergen der Kunst

 Scherge, Gerichtsdiener, Gerichtsbote, Häscher, Büttel.

 Eine auf das hochdeutsche beschränkte Ableitung zu Schar;
 Althochdeutsch scario centurius, der eine Schar anführt, Scharmeister (...)
 Wo ein Richter, Fronebote, Henker daneben auftritt, scheint der Scherge ihm  untergeordnet zu sein;
 (Grimms Wörterbuch der deutschen Sprache)


 Schergen sind wir, Büttel, Diener... fremdbestimmt vom künstlerischen Trieb.
 Schergen sind wir, die die sich der Kunst dienbar machen. Henkersknechte des künstlerischen Lebens.
 Schergen sind wir, da wir uns in einer Schar befinden, uns in dieser bewegen, diese antreiben und leiten.
 Gefunden haben wir uns auf den verschiedensten Wegen. Zusammengefunden haben wir,
 auseinandergedriftet sind wir, und wieder haben wir zusammengefunden.
 Mal führend, mal begleitend, mal am Rande der Schlacht entlang torkelnd.

Schergen sind wir, Schergen der Kunst.

Wir sind ein loses Netzwerk von gestaltenden Künstlern, erzählenden Künstlern, darstellenden und
inszenierenden Künstlern. Unsere Wege sind so verschieden wie unsere künstlerischen
Ausdrucksformen. Aber der Wille zum Ausdruck ist uns allen eingeschrieben.
So haben wir uns gefunden, haben zusammen gearbeitet, uns gegenseitig beeinflusst, ausgetauscht und ergänzt.
Nicht jedes unserer Projekte lief unter dem gleichen Label. Wir verfolgen keine einheitliche Ideologie,
folgen keinem gemeinsamen Dogmatismus.
Unsere Kunst ist sowohl politisch als auch philosophisch, eskapistisch, disversifiziert, just for fun, satirisch, spitz und anschmiegsam.
Sie bietet kein Konzept des Umsturzes, kolportiert keinen postpostpostmodernen Idealismus, verfängt
sich nicht in großen Manifesten (nicht einmal in diesem).

Aber sie ist da!

Text: Florian Bayer

 


Die Schergen der Kunst:

2014

Walther PPK (Leipzig, Berlin, München)
dineraphoto (Leipzig)
Florian Hagen (München)
myevilclone (München)
Matt Grau (Berlin)
Theo Crash (München, New York, London, Berlin)
Florian Ostermann (Leipzig, Magdeburg)
Maik Rinke (Leipzig)
Chris "The Cro" Croton (New York, Berlin)
GORELEM (Berlin)
Notausgang21 (Brandenburg)
Uschis Erben (Leipzig)
Special Guest STOHEAD (Berlin)


2013

Walther PPK (Leipzig, Berlin, München)
Friedrich J. Stegerer aka Der Patriarch (München)
dineraphoto (Leipzig)
Florian Hagen (München)
myevilclone (München)
Matt Grau (Berlin)
Theo Crash (München, New York, London, Berlin)
Chris "The Cro" Croton (New York, Berlin)
Antony Hequet (Berlin, Paris)
Kellie Pickard (Bay City, Berlin)
Renate Stegerer (München)
Birgit Neppl (Berlin)
Kay Reif (Greifswald)
K.W.D. (Berlin)
Andreas Moseke (Berlin)
Sonia Genoese (Falconara Alabanese)
Moseke.Pelda (Berlin)
SUPERCOMFORTABLE (Berlin)
Cellolitis (Berlin)


2012

Walther PPK (Leipzig, Berlin, München)
Chris "The Cro" Croton (New York, Berlin)
Florian Hagen (München)
myevilclone (München)
Matt Grau (Berlin)
Oliver Nibbe (Berlin, München)
Florian Weichselbaumer (Passau)
Sebastian F. (Passau)
Laura Polke (Berlin)
Adler A.F. (München, Berlin)
Moseke.Pelda (Berlin)
CREAM (Berlin)


2011

Walther PPK (Leipzig, Berlin, München)
Thomas Geier aka "imoT" (Leipzig, Berlin)
Florian Bayer (Berlin)
Jane Apel (Berlin)
Willi Haninger (Berlin)
Johannes Franke (Berlin)
Karsten K. (Berlin)